Schon als ich dieses wunderbare Paar im Ristorante Spiga in der Nähe des Zürcher HB traf, war mir klar, dass ich ihren grossen Tag gemeinsam mit ihnen verbringen wollte. Die positive Energie und die Vorfreude, die die beiden ausstrahlten, war einfach unglaublich. Zum Glück buchten die beiden mich dann auch schlussendlich :).

Vorbereitung

Oft ist ein Hochzeitsfotoshooting mit einer langen und teilweise sogar beschwerlichen Anreise für mich verbunden. In diesem Fall hatte ich aber wirklich Glück, da meine Anreise nur rund 15 Minuten (per Tram) dauerte. Die Vorbereitung der beiden fand nämlich im eleganten Hotel Widder in der Zürcher Altstadt statt. Besonders blieb mir in Erinnerung, wie drei Freundinnen der Braut ihr in allerbester Stimmung dabei halfen, ihr wunderschönes Kleid anzulegen.

Standesamtliche Trauung

Die standesamtliche Trauung der beiden fand, nur einen kurzen Fussmarsch entfernt, im pittoresken Stadthaus von Zürich statt. Nach der sehr schönen und emotionalen Trauung überraschten uns die Hochzeitsgäste mit einem schönen „Spalier“ aus Seifenblasen. Ein sehr passendes Symbol für die Leichtigkeit dieses Tages!

Paarfotoshooting

Im nachfolgenden kurzen, aber sehr produktiven Paarfotoshooting der beiden war die erwähnte Leichtigkeit ebenfalls omnipräsent. Mit viel Spass und Gelächter verbrachten wir so eine wundervolle Zeit in der Nähe des Hotel Storchen, in dem die anschliessende freie Zeremonie war.

Freie Trauung im Hotel Storchen in Zürich

Wie auch das Paarfotoshooting der beiden fand die freie Zeremonie in einer gelösten, freudigen Atmosphäre statt. Mich beeindruckte sehr die Individualität der Zeremonie – besonders das „Gewürz-Ritual“ hat mir sehr gefallen :).

Abendessen im Zunfthaus zur Waag

Einen weiteren kurzen Fussmarsch entfernt stand schon ein wirklich romantisch gedeckter Tisch für das Abendessen der Hochzeitsgesellschaft bereit, das in einem wirklich sehr gemütlichen Ambiente stattfand. Die Torte mit ihrem Motto „It’s written in the stars“ symbolisierte abermals auf sehr schöne Weise diese Hochzeit, die nur so von Herzlichkeit und Individualität sprühte. Zu guter Letzt: Alle Hochzeitsgäste an einem Tisch zu versammeln, war wirklich eine wundervolle Idee – so konnten die Hochzeitsgäste teilen und waren auch nahe beieinander :).

 

*****************************************************
Freie Trauung im Hotel Storchen in Zürich, Standesamtliche Hochzeit in Zürich, Vorbereitung der Braut im Hotel Widder

CREDITS

Fotografin:
Veronika Bendik
Bildbearbeitung:
Veronika Bendik
Makeup & Haare:
Kathrin Pützer
Anzug des Bräutigams:
Alferano
Kleider der Trauzeuginnen:
Asos
Zeremonielokalität:
Storchen, Zürich
DJ/ Unterhaltung:
Marcus Lippke
Hochzeitstorte:
Sprüngli
Freie Traurednerin:
Julia Pöhler
Comments
Add Your Comment

Decorative Image

Veronika Bendik ist die Hauptfotografin von Bendik Photography. Ihr Herz schlägt für authentische und ästhetische Hochzeitsfotografie. Veronika verewigt Hochzeiten in der Schweiz und weltweit.

Sendet Uns Eure Frage
MENÜ SCHLIESSEN